Mobile-Friendly wird zum Rankingfaktor

Schneller als von vielen erwartet, wird mobile-friendly - also die Fähigkeit einer brauchbaren Darstellung sowie Bedienung auf mobilen Endgeräten - für Webseiten zu einem festen Rankingfaktor bei mobilen Suche via Google.

Der Suchmaschinenriese hat diese Änderung ganz offiziell zum zu Stichtag 21. April 2015 angekündigt. Gelten wird dies weltweit und für alle Sprachen. Schon jetzt verschickt Google über die Webmastertools entsprechende Warnmails:

Viel Zeit ist also nicht mehr. Wer jetzt noch nicht-mobile-fähige Webseiten betreut und keine Verschlechterung des Rankings riskieren will, hat in den nächsten Wochen noch viel Arbeit vor sich.

Kommentare (0)

No comments found!

Neuen Kommentar schreiben