Web →

Prestashop - 1-Click Upgrade findet kein Update


Da Modul "1-Click Upgrade" ist in Prestashop ein hilfreiches Tool, über das normalerweise Updates schnell und einfach eingespielt werden können. In seltenen Fällen kann es jedoch vorkommen, dass das Modul das aktuelle Update nicht finden will und ein nettes "Congratulations, you are already using the latest version available!"

Jetzt gibt es drei Optionen:

DAVOR: Backup nicht vergessen!

1. Abwarten: das kann durchaus eine Option sein, zumindest so lange kein Security-Update veröffentlicht worden ist. Sollte das der Fall sein, dann wäre es anzuraten, zumindest zu prüfen, wie kritisch die geschlossenen Sicherheitslücken sind.

2. Manuelles Update: ein manuelles Update ist jederzeit möglic und auch gut dokumentiert: devdocs.prestashop-project.org/1.7/basics/keeping-up-to-date/upgrade/

3. Halb manuelles Update: bei dieser Variante nutzen wir das 1-Click Upgrade Modul, führen den Download aber manuell durch. Folgende Schritte sind notwendig:

3.1 Download von Source und XML-Datei von z. B. github.com/PrestaShop/PrestaShop/releases
3.2 Upload beider Dateien in Verzeichnis /admin/autoupgrade/download/ (admin hat normalerweise einen Shop-individuellen Namen, z. B. admin1234abc)
3.3 Im Adminbereich einloggen und in das 1-Click Upgrade Modul wechseln. Dort "Mehr Optionen (Expertenmodus)" klicken und dann wiederum beim Updatekanal "Lokales Archiv" auswählen und in den drei Feldern die hochgeladene Zip-Datei mit dem Source sowie die XML-Datei auswählen, sowie die Zielversion in das entsprechende Feld eintragen (vgl. Screenshot). Speichern nicht vergessen!

3.4 Jetzt das Update wie gewohnt durchführen, vgl. nächsten Screenshot:

3.5 Nach erfolgreichem Update die hochgeladenen Dateien löschen

Geschafft!

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden

Neuen Kommentar schreiben