Diese Webseite verwendet Cookies. Diese werden u.a. zu statistischen Zwecken verwendet. mehr Informationenschließen
 

WPML und x-default

Mit dem Plugin WPML lassen sich mehrsprachige Wordpress-Webseiten umsetzen. Sogar hreflang-tags werden automatisch erzeugt, allerdings fehlt der x-default Wert.

Um diesen zu ergänzen, muss folgender Code in die Datei functions.php eingefügt werden:

add_filter('wpml_alternate_hreflang', 'wps_head_hreflang_xdefault', 10, 2);
function wps_head_hreflang_xdefault($url, $lang_code) {          
        if($lang_code == apply_filters('wpml_default_language', NULL )) {
                      echo '<link rel="alternate" href="' . $url . '" hreflang="x-default" />';
        }   
       return $url;
}

Jetzt sollte der x-default Wert eingefügt werden und zwar mit den Eigenschaften der Standardsprache.

Soll sich der x-default Wert an einer anderen Sprache orientieren, so kann die Zeile

if($lang_code == apply_filters('wpml_default_language',NULL )) {

beispielsweise durch

if($lang_code == "en") {

ersetzt werden.

Kommentare (0)

No comments found!

Neuen Kommentar schreiben