TYPO3: Video - buffering 0%

Videos und andere Multimediaelemente lassen sich in TYPO3 sehr einfach mit dem Inhaltselement "Medien" auf einer Webseite einfügen. Lediglich Angaben zur Videodimension sowie den Pfad bzw. die Referenz zum Video werden benötigt.

Manchmal kommt es jedoch vor, dass das einfach Video nicht starten will und der Betrachter nicht über die folgende Ansicht mit dem nicht gut klingenden Hinweis "buffering 0%" hinauskommt und das Video einfach nicht startet.

Abhilfe "bei buffering 0%"

Die möglichen Gründe für dieses Verhalten sind vielfältig. Folgende Tipps können aber Abhilfe schaffen:

  1. Warten! Ja nach Größe des Videos kann es hin und wieder ein paar Sekunden dauern, bis das Video anfängt zu laufen.
  2. Prüfen, ob die angegebenen Videodimensionen (Breite/Höhe) auch korrekt gesetzt sind.
  3. Schauen Sie sich den Quelltext an, ob ggf. der Pfad zu Video falsch ist. Ist eine Base-URL ohne abschließenden / gesetzt, kann u.U. ein Aufruf der Gestalt itfoo.defileadmin/video/video.mpg (also kein / zwischen .de und fileadmin) herauskommen.
  4. Setzten Sie statt einer Referenz (z.B. file:123) einen direkten Link (also mit voller URL etc.) auf das Video.
  5. Testen Sie, ob das Video lokal an Rechner überhaupt abspielbar ist und probieren Sie verschiedene Formaten durch.
  6. Lagern Sie das Video auf Youtube o.ä. aus und fügen Sie den dort erhaltenen Link in das Medien-Element ein.

Kommentare (0)

No comments found!

Neuen Kommentar schreiben