PrestShop: Debug Modus aktivieren und Systemvoraussetzungen prüfen

Der Debug Modus von PrestaShop kann ein mächstiges Tool zur Behebung von Fehlern, die Aktivierung ist dagegen etwas versteckt. In der Datei

config/defines.inc.php

muss in Zeile 29 der Wert von false auf true gesetzt werden:

Define('_PS_MODE_DEV_', true);

Fertig. Mehr ist nicht zu tun, der Debug Modus ist jetzt aktiv.

Systemvoraussetzung im Nachhinein prüfen

Um die Systemvoraussetzung im Nachhinein zu prüfen - z.B. zur Fehlerbehebung oder nach einer Migration - kann ein einfaches Tool genutzt werden. Dieses kann hier heruntergeladen werden. Jetzt entzippen, die Datei phppsinfo.php in das Rootverzeichnis des Shops legen und über einen Browser aufrufen.

Username und Passwort sind standardmäßig - wie im obigen Screenshot zu sehen - "prestashop". Auf der sich jetzt öffnenden Seite wird das Ergebnis der Systemprüfung angezeigt.

Wenn die Datei längerfristig auf dem Server bleiben soll, sollten Username und Passwort auf jeden Fall geändert werden. Alternativ einfach die Datei nach Gebrauch wieder löschen.

Kommentare (0)

No comments found!

Neuen Kommentar schreiben