Diese Webseite verwendet Cookies. Diese werden u.a. zu statistischen Zwecken verwendet. mehr Informationenschließen
 

Vorteile von typoscript

TYPO3 steht oft im Ruf sehr komplex in der Einrichtung zu sein, vor allem das für die Konfiguration verwendete typoscript steht oft in der Kritik.

Eigentlich unbegründet, denn lassen sich doch mit der Konfigurationssprache typoscript sehr umfassende Anpassungen am Gesamtsystem vornehmen, selbst kleine Funktionen - wie beispielsweise endgerätespezifische Ausgaben, Seitenlayouts, jede Art von Menüs, ein Suchformular für Indexed Search auf allen Seiten oder spezifisches Rendering von Inhalten - lassen sich damit umsetzen.

Der Clou: es sind dabei keine Programmierkenntnisse gefragt, es muss lediglich die simple und gut dokumentierte Syntax von typoscript angewendet werden. Wird der Ansatz konsequent verfolgt, wird eine klare Trennung des "was" - in Form von Seiten und Inhalten - und dem "wie" - in Gestalt der konfigurierten Ausgabe - erreicht.

Insgesamt ergeben sich folgende Vorteile:

  • Leichte Anpassbarkeit ohne PHP
  • Verzicht auf unnötige Erweiterungen
  • Updatesicherheit!

Vor allem die letzten beiden Punkte können gar nicht oft genug hervorgehoben werden. Besser ein bisschen Zeit in eine saubere typoscript-Lösung stecken, als sich irgendwann mit nicht mehr kompatiblen Erweiterungen rumschlagen zu müssen. Nebenbei erzielt man damit auch kleine Vorteile bei der Renderinggeschwindigkeit der Webseite und spart sich Wartungsaufwand.

Kommentare (0)

No comments found!

Neuen Kommentar schreiben