Diese Webseite verwendet Cookies. Diese werden u.a. zu statistischen Zwecken verwendet. mehr Informationenschließen
 

Grid Elements: copy & paste Probleme?

Grid Elements ist eine sehr gute Erweiterung für TYPO3, um beliebige Kombinationen unterschiedlicher mehrspaltiger Inhaltsspalten auf Seiten zu ermöglichen. Auch eine Verschachtelung mehrerer Raster-Elemente (Grid Elements) ist möglich.

Kopieren von Raster-Elementen

Für das Kopieren von Raster-Elementen (Grid Elements) gibt es zwei Optionen:

  1. über die Seitenansicht
  2. Über die Listenansicht

Wichtig bei beiden Möglichkeiten ist wichtig, jeweils ausschließlich das äußerste Raster-Element zu kopieren! Kopiert man versehentlich Raster-Elemente und Inhalte, so entstehen Duplikate der Inhalte, die dann auch noch mit den Eltern-Raster-Elementen verknüpft sind.

In der Seitenansicht kann nicht viel schief gehen. Ein Klick auf das Raster-Element-Icon öffnet den im folgenden Screenshot zu sehenden Dialog, über den das gesamt Element samt Inhalten und möglichen verschachtelten Raster-Elementen kopiert bzw. verschoben werden kann.

Listenansicht richtig konfigurieren

Die Listenansicht wird standardmäßig ohne Verschachtelung dargestellt. In diesem Fall kann es schwierig werden, nur das äußerste Raster-Element zu erwischen bzw. ist man versucht, wie gewohnt einfach alle Elemente in die Zwischenablage zu übertragen.

Die folgenden Bilder zeigen den Unterschied:

Verschachtelte Darstellung in der Listenansicht aktivieren

Die verschachtelte Darstellung in der Listenansicht lässt sich über eine Checkbox aktivieren. Dazu einfach über den Erweiterungsmanager die Konfiguration von Grid Elements aufrufen und die Einstellung vornehmen.

Kommentare (0)

No comments found!

Neuen Kommentar schreiben